Centrum für Gefäßmedizin und Venenchirurgie | Stationäre Behandlung
Dr. med. Mete Camci: Gesunde Gefäße für ein gesundes Leben ist gleichsam Ziel und Anspruch des Centrums für Gefäßmedizin und Gefäßchirurgie. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Diagnose- und Therapieverfahren aus den Bereichen der arteriellen, venösen und lymphatischen Gefäßerkrankung auf höchstem Niveau.
Dr. Camci, Phlebologie, Gefässliga, Gefäßliga, Laserbehandlungen, Krampfaderbehandlung, Thrombosemanagement, Infusionstherapie, Labordiagnostik, Köln, Schaumverödung, Mikro-Sklerotherapie, Minimalinvasive Varizenchirurgie, Offenes Bein, Ulcus cruris, Hernien, Ausschälplastiken, Ballondilatation, Arterienchirurgie
21462
page-template-default,page,page-id-21462,page-child,parent-pageid-21852,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Stationäre Behandlung

Unser spezialisiertes Fachärzteteam des Centrums für Gefäßmedizin und Venenchirurgie ist operativ und belegärztlich in der Kunibertsklink am St. Marien-Hospital in der Kölner Innenstadt tätig.

Mit modernsten Operationsräumen,  Aufwachräumen und komfortablen Zimmern ist die Kunibertsklinik und das ambulante OP-Zentrum des St. Marienhospital im operativen und konservativen Bereich sowohl für den stationären als auch ambulanten  Aufenthalt bestens ausgestattet. Die komplette Rundumbetreuung macht eine ganz auf die individuellen gesundheitlichen Bedürfnisse zugeschnittene Therapie möglich.