Centrum für Gefäßmedizin und Venenchirurgie | Labordiagnostik
Dr. med. Mete Camci: Gesunde Gefäße für ein gesundes Leben ist gleichsam Ziel und Anspruch des Centrums für Gefäßmedizin und Gefäßchirurgie. Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum der Diagnose- und Therapieverfahren aus den Bereichen der arteriellen, venösen und lymphatischen Gefäßerkrankung auf höchstem Niveau.
Dr. Camci, Phlebologie, Gefässliga, Gefäßliga, Laserbehandlungen, Krampfaderbehandlung, Thrombosemanagement, Infusionstherapie, Labordiagnostik, Köln, Schaumverödung, Mikro-Sklerotherapie, Minimalinvasive Varizenchirurgie, Offenes Bein, Ulcus cruris, Hernien, Ausschälplastiken, Ballondilatation, Arterienchirurgie
22100
page-template-default,page,page-id-22100,page-child,parent-pageid-21852,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Labordiagnostik

Analyse von Gerinnungs- und Fettstoffwechselstörungen

Eine spezielle Labordiagnostik des Gerinnungssystems, insbesondere bei angeborenen oder erworbenen Gerinnungsstörungen, wird v.a. im Rahmen der Abklärung von venösen Thrombosen durchgeführt.

Labordiagnostische Untersuchungen stellen zudem einen wichtigen Bestandteil unserer Gefäß-Check-Ups zur Risikoabschätzung von Herz- und Kreislauferkrankungen dar. Bei entsprechender Disposition, z.B. einer Fettstoffwechselstörung, kann so eine geeignete Vorsorge getroffen werden. Patienten mit einer blutverdünnenden Therapie (Marcumar), erhalten bei Bedarf in der Praxis zudem zeitnah eine Quickwertbestimmung (Coagu-Check).

Darüber hinaus werden in unserem Centrum regelmäßig individuelle Patientenschulungen durchgeführt.